News

Tipps & Tricks

So werden Ihre Füße sommerfit!


Die Tage werden länger und die Temperaturen höher – die warme Jahreszeit steht vor der Tür. Und schon locken in den Läden die ersten Sandalen, Flip-Flops und Peep-Toes – höchste Zeit, die Füße sommerfit zu machen! Denn offene Schuhe und lackierte Nägel sehen nur schön aus, wenn die Füße gut gepflegt sind!

Wellness für die Füße
Nach einem langen Tag auf den Beinen, sollte man die Füße zuerst mit einem Bad verwöhnen. Bestimmte Inhaltsstoffe, wie beispielsweise Minze, erfrischen und regen die Durchblutung an. Anschließend helfen Peelings oder Bimssteine dabei, überschüssige Hornschüppchen zu entfernen. Unverzichtbar ist in einem nächsten Schritt eine reichhaltige Feuchtigkeitspflege.

Die perfekte Nagelpflege

Fußnägel kann man am besten mit einem Nagelknipser kürzen. Wichtig: Nie in der Mitte beginnen, sondern immer von einer zur anderen Seite arbeiten. Im nächsten Schritt können die Ecken mit einer Feile leicht abgerundet und die Nägel in die gewünschte Form gebracht werden. Die Nagelhaut erst mit einem Nagelöl einreiben, bevor sie mit einem Rosenholzstäbchen vorsichtig zurückgeschoben werden. Damit keine Verfärbungen entstehen, ist es wichtig zuerst einen farblosen Unterlack auf den Nägeln aufzutragen, bevor zum farbigen Lack gegriffen wird – dann hält dieser auch länger. Voll im Trend liegen beispielsweise Nudetöne, Blaunuancen, und Weinrot.

Fotostrecke